Alu-Duo

Haustürband Aluminium Duo Zweiteilig

Aluminium - 63 mm 3D

  • Kraftschlüssige Verschraubung durch Überbrückung der Isolierkammern mittels Stützschrauben
  • Montagefreundlich: Bis zum Endanschlag braucht die eingepasste Tür nicht in ihrer Position verändert werden (Ein-Mann-Montage)
  • Lieferbar in allen RAL Farben oder in Metallicoberfläche
  • Alle Verstellungen sind von einer Person durchführbar ohne Lösen der Befestigungsschrauben
  • Das doppeltgelagerte Türband bietet dreidimensionale Verstellung bei eingebauter Tür ohne Beeinträchtigung der Optik.

Explosionszeichnung

Alu-Haustürband 3 D 6X verstellbar

Durch die lineare Höhen- und Horizontalverstellung kann das Haustürband in sechs Richtungen verändert und durch die exzentrische Gewindebuchse der Andruck eingestellt werden.

1. Abdeckkappe aus UV-beständigem Kunststoff

2. massives Rahmenteil

3. Befestigungsschrauben

4. Lagerbuchse aus Teflon Kunststoff

5. Lagerschiene aus Aluminium mit Gewindestift M8


6. Edelstahl Lagerbolzen montiert mit Exzenterbuchse

7. Sicherungsschraube

8. Keilschraube

9. Massives Flügelband

10. Abdeckkappe Flügelband UV beständig

11. Lagerschiene kurz Alu mit Gewindestift M8

12. Sicherungskappe einbruchshemmend

Montageanleitung für Alu Duo Haustürband

1. Bohrungen mit Bohrlehre oder NC anbringen ( Ø 11-0,2 mm).
2. Danach die Secofixschrauben oberflächenbündig eindrehen.
3. Lagerbolzen in Rahmenteil schieben und Andruck einstellen (links/rechts)
4. Mit Gewindestift M6x8 mm die Höhenverstellung sichern (Höhe ist auf „0“ eingestellt)
5. Lagerbuchse in Flügelteil einschieben (DIN links/rechts).
6. Bei auswärts öffnenden Türen die Sicherungsschraube M6 x 22mm einschrauben.
7. Rahmenteil und Flügelteil für die Endmontage zusammenfügen.
8. Das Türband auf Flügel und Rahmen mit den vorbereiteten Schrauben aufsetzen.
8. Mit den Kegelschrauben dem Türband einen festen Sitz geben! (stark anziehen) Die zwei Verschlußkappen einsetzen.

Einstellanleitung für Alu Duo Haustürband

1. Durch Lösen der Klemmschraube kann der Bolzen mit der Exzenterbuchse entfernt werden um so den Andruck zu verstellen (+ - 0,8 mm).
2. Durch Lösen der Klemmschraube und entfernen der Sicherungsschraube, kann die Tür in der Höhe verstellt werden.
3. Obere Zierkappe entfernen, mit einen 3 mm Sechskantschlüssel die Horizontale verstellen.